Effekte der Kur mit dem SYSTEM 5 TAGE Biala Perla Plus

Biala perla plus

Ich beendete gestern die fast wöchentliche Kur mit einem zahnaufhellenden System aus Polen – Biała Perła Plus. Ich wollte eine innovative Zahnaufhellung mit Zahnaufsätzen testen, weil sich meine Trauung nähert. Ich will an diesem Tag die schneeweiße Zähne besitzen, das ist doch selbstverständlich. Ich möchte gleichzeitig keine invasiven Eingriffe, weil ich Angst vor der Beschädigung des Zahnschmelzes habe. Ich entschied mich also für ein polnisches Produkt SYSTEM 5 TAGE Biala Perla Plus, was Sie schon wissen. Wie beurteile ich das Produkt unserer Nachbarn aus Osteuropa? Ich lade Sie zum Lesen ein.

Anwendung der zahnaufhellenden Kur Biala Perla

Ich beginne vielleicht von ein paar Worten zum Thema des Auftragens des bleichenden Gels. Wie ich vermutete, ist der Eingriff der oxidativen Zahnaufhellung mit Biala Perla gar nicht schwierig, was natürlich ein großer Vorteil ist. Vor dem ersten Eingriff sollte ich zuerst die Applikatoren formen – sie sollten zu meiner Okklusion passen. Zu diesem Zwecke tauchte ich sie ins Heißwasser ein. Danach drückte ich meine obere und untere Zähne in den Zahnaufsätzen ab. Die Applikatoren werden nur einmal, ganz am Anfang geformt. Wie sieht aber der ganze Eingriff aus?

Zuerst putzte ich mir die Zähne mit der Zahnpasta aus dem Set. Danach füllte ich die Zahnaufsätze mit dem Gel (etwa 1 ml Gel Biala Perla zur Zahnaufhellung in einen Applikator) und setzte sie auf die Zähne auf. Nach dem Hersteller soll das Übermaß des Gels, das sich außer dem Zahnaufsatz befindet, mit einem Papiertaschentuch entfernt werden. Ich hatte keine solche Situation. Oder vielleicht habe ich ein Händchen fürs Dosieren? 🙂

Mit dem Gel und den Zahnaufsätzen auf den Zähnen wartete ich bis 20 Minuten lang. Danach entfernte ich die Applikatoren und putzte mir die Zähne mit den Resten des Gels etwa 30 Sekunden lang. Die einzelne Kur endet mit dem Ausspülen des Munds mit dem Produkt aus dem Set. Es müssen noch natürlich die Applikatoren gereinigt werden. Das ist aber selbstverständlich. 🙂 Für einen einzelnen Eingriff mit dem SYSTEM 5 TAGE brauche ich 35-40 Minuten. Der einzelne Eingriff muss jeden Tag morgens und abends wiederholt werden.

Effekte der Kur mit Biala Perla Plus SYSTEM5 TAGE

Vor dem Beginn mit der Kur hatten meine Zähne die Farbe Nr. 7 (ich prüfte auf dem Streifen mit der Skala aus dem Set), sie waren also eher beige als weiß. Biala Perla verspricht die Zahnaufhellung um sogar 8 Farbtöne – bei mir gab es das Bleichen um 4 Farbtöne, was für mich eigentlich ausreichend ist. Ich kann mich über die weißen Zähne freuen. Der Name lügt nicht – Biala Perla bedeutet auf Deutsch Weiße Perle. 🙂 Wenn ich den Effekt verbessern wollte, wende ich diese Kur bestimmt wieder an. Das Produkt SYSTEM 5 TAGE Biala Perla ist sehr ergiebig – ich verbrauchte weniger als die Hälfte des Sets während der fünftägigen Kur.

Ich muss noch ein paar Worte zum Thema der Formel des Gels zugeben. Biala Perla Plus SYSTEM 5 TAGE verursacht keine allergischen Reaktionen und keine Reizungen, sowie schwächt den Zahnschmelz gar nicht. Meine Zähne sind sogar nach der Kur stärker, das ist aber nur mein subjektives Gefühl. 🙂 Zusammenfassend – zu einem günstigen Preis (umgerechnet 25 €) erreichte ich die erwünschte Zahnaufhellung ohne Beschweren der Zähne und ohne künstlichen Effekt. Ich bin sehr zufrieden und kann Ihnen das Produkt mit reinem Gewissen empfehlen.

Schlagwörter: , , , ,

Ähnliche Artikel

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares