Lippen, Hände und Haare. Wie sollten sie gepflegt werden?

Haare, Lippen, Hände, Ellbogen, Knie, Füße – diese Körperteile verlangen eine besondere Pflege. Eine regelmäßige Befeuchtung verbessert ihre Kondition, macht sie geschmeidig und regeneriert. Wissen Sie, was Sie tun sollten, um eine schöne und gesunde Haut für eine längere Zeit zu haben?

Die Lippenhaut ist besonders empfindlich gegen Reizungen und Beschädigungen. Wenn Sie Ihren Lippen keine richtige Pflege und keinen angemessenen Schutz garantieren, können Sie in der Zukunft Probleme haben. Aufgesprungene und rissige Lippen gehören zu den meisten Hautproblemen und betreffen sehr viele Personen. Die Haut schuppt und die Lippen tun weh bei jeder Berührung oder während des Essens – kennen Sie das? Wenn Sie die oben erwähnten „Überraschungen“ vermeiden wollen, sollten Sie jeden Tag Lippencremes und Lippenpflegebalsame anwenden. Kosmetikprodukte, die zur Lippenpflege bestimmt sind, sollten eine dickflüssige Konsistenz haben und einfettende sowie schonende Inhaltsstoffe enthalten. Sie sollten ebenfalls eine nährende und regenerierende Wirkung haben. Eine gute Idee ist die Anwendung der Vaseline oder der natürlichen Substanzen, wie Honig oder Olivenöl.

Wie sollte die trockene Haut der Ellbogen und Knie gepflegt werden? Es können Ihnen feuchtigkeitsspendende Produkte, fette Cremes und die tägliche Befeuchtung helfen. Das kostet leider ein bisschen Zeit. Sie müssen aber in Erinnerung behalten, dass die Haut auf diesen Körperteilen sehr dick ist. Es ist also später schwierig, die Hautkondition zu verbessern. Aus diesem spielt hier die Regelmäßigkeit eine wichtige Rolle. Sie sollten die angemessenen Kosmetikprodukte systematisch anwenden. Es lohnt sich darüber hinaus, die raue Haut zu peelen und verschiedene Masken aufzutragen.

Im Bereich der Pflege schenken wir die besondere Aufmerksamkeit unseren Haaren. Sonnenstrahlen, geringe Temperaturen, Friseur-Behandlungen, falsche Kosmetikprodukte – das alle führt zur Schwächung der Haare und zu Reizungen der Kopfhaut. Wie sollten trockene Haarsträhnen gepflegt werden? Die trockenen Zotteln brauchen Ceramide, Pflanzenöle und Haarmasken mit Aloe-Vera, Honig und Glyzerin. Eine gute Lösung ist ebenfalls die Kur mit Kräuterspülungen. Sie können sich ebenfalls mit Produkten mit dem Gehalt an Proteinen und Silikonen befreunden. Übertreiben Sie aber mit ihnen nicht.

Hände und Nägel sollten ebenfalls speziell gepflegt werden. Wenn Sie einen großen Wert darauf legen, die Haut der Hände geschmeidig und befeuchtet zu machen, wenden Sie feuchtigkeitsspendende Cremes, Masken und grobkörnige Peelings an. Solche Kosmetikprodukte verursachen zudem, dass Ihre Nägel stark und glänzend werden. Vor dem Schlaf können Sie spezielle Handschuhe tragen, dank denen Sie die Haut regenerieren und die Nägel pflegen. Während dem Geschirrspülen und dem Aufräumen sollten Sie auch schonende Handschuhe tragen. Wenn Sie die Nagelhaut weich machen wollen, wenden Sie dazu das Olivenöl oder feuchtigkeitsspendende Präparate an.

Die Haut der Füße ist sehr anfällig für Beschädigungen, identisch wie die Haut der Ellbogen und Knie. Aus diesem Grund ist es schwierig, sie zu pflegen. Tragen Sie Cremes mit einer fetten Konsistenz auf, die reich an Harnstoff, Glyzerin oder Vaseline sind. Wenden Sie solche Produkte direkt vor dem Schlaf an. Auf die eingecremten Füße setzen Sie zusätzlich warme Socken auf. In Drogerien finden Sie ebenfalls spezielle, schuppende Feuchtigkeitssocken, dank denen die Haut geschmeidig und weich wird. Es verschwinden zudem alle Schwielen und Blasen. Die Zehennägel werden zudem stark und gesund.

Schlagwörter: , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares